Hühnerhaltung mit anderen Tieren

Hühnerhaltung mit anderen Tieren

Oft taucht die Frage auf, ob man Hühner auch mit anderen Tieren halten kann. Besonders oft wird diese Frage sicherlich in Bezug auf Hunde und Katzen aufkommen. Hier mit einem klaren “Ja” oder “Nein” zu antworten, ist aber leider wieder sehr schwierig.

Der Hund meiner Schwester beispielsweise lebt sehr freundschaftlich mit ihren Hühnern zusammen und das vom ersten Tag an. Der Hund meiner Eltern aber ist mehrfach ausgebüchst, in Nachbars Garten geschlichen und hat dort nicht nur einmal Hühner totgebissen. Bei der Frage, ob man Hunde und Hühner gemeinsam halten kann, spielt natürlich auch die Rasse sowie der Charakter des Hundes eine Rolle. 

Grundsätzlich würde ich aber immer dazu raten, niemals den Hund mit den Hühnern unbewacht zu lassen. So sicher du auch sein magst, dass dein Hund der liebste Hund der Welt ist, der niemals auch nur einer Fliege etwas zuLeide tun würde, du kannst das nicht mit 100% Sicherheit wissen. Ich möchte dir wirklich ans Herz legen, lieber übervorsichtig zu sein, bevor es am Ende doch zu einem tragischen Unfall kommt.

Noch mehr Vorsicht ist bei Katzen geboten. Es kommt durchaus des Öfteren vor, dass Katzen die Hühner als Beute sehen und entsprechend handeln. Auch wenn du keine eigene Katze hast, berücksichtige dies beim Aufbau des Auslaufs und bei der Sicherung des Hühnerstalls. Es kann auch die Katze deines Nachbarn sein, die in deinem Garten herum schleicht und deine Hühner entdeckt.

Unproblematischer wird es, wenn du Hasen oder Meerschweinchen mit deinen Hühnern halten willst. Von den Nagern wird sicherlich keine Gefahr ausgehen. Allerdings kann es passieren, dass deine Hühner auf den Nagern herum picken. Wenn du also eine gemeinsame Haltung anstrebst, dann sorge dafür, dass die Meerschweinchen bzw. die Kaninchen mehrere Plätze haben, wohin sie sich zurückziehen und in Sicherheit bringen können. Andernfalls riskierst du Verletzungen. Achte auch darauf, dass die Nager einen extra Futterplatz bekommen, zu dem die Hühner keinen Zugang haben.